Beulendoktor / Dellendoktor - ausbeulen ohne lackieren

Mit „Beulendoktor“ oder auch „Dellendoktor“ wird ein Spezialist für Fahrzeuge bezeichnet, der Beulen und Dellen kostengünstig und ohne lackieren der entsprechenden Stellen ausbeulen kann.

Mit Hilfe von speziellen Werkzeugen, wie Ausbeulhebel oder Haken werden die Dellen von der Rückseite der beschädigten Karosserie vorsichtig herausgedrückt bzw ausgebeult. An der Vorderseite erkennt man im Anschluß keinen Schaden. Dellen, die von der Innenseite her nicht zugänglich sind, werden mit der Klebetechnik bearbeitet. Hier werden die Dellen von außen durch Herausziehen ausgebeult.

Beulendoktoren sind häufig auch in Zusammenarbeit mit Kfz-Versicherungen z. B. nach Hagelunwettern in ganz Europa tätig. Der Einsatz eines Beulendoktors lohnt sich duch das ausbeulen ohne lackieren, und den damit verbundenen geringen Kostenfaktor, auch für ältere Fahrzeuge.

Schnellsuche:

PLZ:
Umkreis:
Rette Paintball